Bloghintergrund

Seiten

Sonntag, 29. Januar 2012

Hauspuschen - die Zweite! ;-)

Wie schon vor ein paar Tagen angedroht *lach* hier nun also meine Version der Filz-Hauspuschen. Natürlich in Petrol und mit ein bißchen mehr Romantik-Rüschen-Blümchen-Look... ;-)

Hab ich erwähnt, wie riesig die Dinger sind, wenn man sie fertiggestrickt hat?! Zum Größenvergleich hab ich sie mal auf unseren Ofen gestellt.

Vorher reichen sie über die Kante hinaus...

... nachher sind sie wirklich viel winziger!


Und weil man sie auf dem schwarzen Untergrund nicht so richtig gut erkennen kann, hier nochmal ein freundlicheres Foto ;-)


Und was soll ich euch sagen, sie sind so schön warm und kuschelig - der Hammer!!!
Gestern abend hatte ich sogar so warme Füße, dass sich mein Freund gefreut hat, dass er nicht mehr spontanen Gefrierbrand bekommt, wenn ich in seine Nähe komme. *lach*
Und weil sie so schön zweckdienlich sind und es einfach irre viel Spaß macht sie zu stricken, werden das auch bestimmt nicht die letzten Hauspuschen sein, die mir von den Nadeln hüpfen... ;-)

Ich wünsche euch einen kuscheligen Rest-Sonntag...

Kommentare:

  1. Oh, nie mehr kalte Füße, wie genial!!!!

    Wunderschön. Ich beneide dich ja, dass du Stricken kannst. Wahnsinnig schön sehen die aus.

    Knuddlez,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Noch mehr Puschen. Wie cool. Oder besser gesagt wie hot :o) - gefallen mir auch total gut, wobei ich eindeutig pink/rosa/rot-Fan bin *g*
    Email kommt, vielen Dank für die "Einladung".

    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina,

    die sehen ja sooo toll aus und ich habe hier noch Filzwolle liegen, wo gibt es denn die Anleitung dafür?

    LG
    Anja (hauiline@gmx.de)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...