Bloghintergrund

Seiten

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Danke

Für eine liebe Bekannte wollte meine Mum eine Karte haben, die sie in ein Dankes-Päckchen legen konnte. Klar, dass ich mich gern bereiterklärt habe, etwas Passendes zu werkeln!

Und obwohl draußen alles so langsam grau und trübe wird, wollte ich fröhliche Farben verwenden.
Nachdem ich bei Steffi eine super geniale Video-Anleitung entdeckt habe, wie man die Blüte aus dem SU-Set "Reason to smile" spiegeln kann, wollte ich das doch einfach mal probieren...


Die Blüten habe ich erst mit Distress Inks coloriert und anschließend noch ein paar glitzernde Akzente mit meinen Twinklings gesetzt. Sieht ganz hübsch aus, oder?!

Es ist einfach immer wieder faszinierend, wie man mit Stampin´ up! verhältnismäßig einfach wirklich wunderschöne Karten zaubern kann! Auch wenn ich dieses Kärtchen wohl nicht in die Kategorie "clean & simple" einsortieren kann... ;-)

Nun wünsche ich euch morgen einen entspannten Feiertag... und sage

Dienstag, 30. Oktober 2012

Ich hab gewonnen!!!

Mensch, wer hätte das gedacht?!?

Da hab ich vor Wochen bei dem traumhaften ATS-Candy von Amy mitgemacht... und tatsächlich GEWONNEN!!! Oh, ich hab mich soooo sehr gefreut, besonders da ich momentan soviel Sch*** um die Ohren habe. :-(
Da war das Päckchen aus Amerika wirklich eine wunderschöne und gelungene Abwechselung zum sonst eher trüben Alltag!!!

Schau nur mal, was es neben dem tollen neuen Stempel alles gab...

Jetzt brauche ich nur auch noch ein bißchen Zeit um die ganzen tollen Sachen auch einweihen zu können! ;-)

Jedenfalls wollte ich euch nur mal schnell eine große Portion von meinem Glücksgefühl abgeben und euch einen wunderschönen Tag wünschen!!!

Montag, 29. Oktober 2012

Herbstdeko

Nun ist es soweit... wie "angedroht" zeige ich euch heute wieder etwas Gehäkeltes! *lach*

Erinnert ihr euch an meine gehäkelten Eicheln?! Endlich bin ich dazu gekommen, sie in einem Herbstgesteck auch vernünftig zu dekorieren... so mußten die Armen nicht länger auf meinem Basteltisch liegen und einfach nur "hübsch aussehen"!

Zusätzlich hab ich bei Nicole (MaraBee´s Welt) ein wirklich total geniales DIY-Tutorial für Häkelpilze entdeckt, welches ich natürlich sofort testen mußte! Und was soll ich euch sagen, es klappt hervorragend! *freu* Daher hab ich gleich auch noch ein paar unterschiedliche Pilzchen gewerkelt, die ich nach und nach auf verschiedene Gestecke verteilen werde... *ggg*

Hier die Variante mit rundem Köpfchen... (von denen mein Schatz meint, sie sähen aus wie die S*perMario Pilze, nur eben in anderen Farben *lach*)


... und im fertigen Gesteck schon die Variante mit angedeuteter Spitze! Voilá...


Bestimmt werde ich euch in der nächsten Zeit noch das ein oder andere Gesteck zeigen... ich komme momentan irgendwie gar nicht mehr von den Häkelnadeln los! ;-)

Habt einen schönen, wenn auch frostigen Start in die neue Woche!

Sonntag, 28. Oktober 2012

Auf besonderen Wunsch...

... einer ganz lieben Bekannten hab ich (noch) eine kleine Weihnachtseule gewerkelt!


Sie hatte bei mir diese Eule entdeckt und sich spontan verliebt! *lach* Na dann konnte/wollte ich ihr den Wunsch natürlich nicht abschlagen... ;-)

Aber die Weihnachts-Eule ist ja wirklich klitzeklein und war mir zum Überreichen dann doch irgendwie ein bißchen wenig... also habe ich ihr noch einen Kellnerblock (passend zum traumhaften Herbstwetter) dazu gepimt.
Dabei muß ich zu meiner Schande gestehen, dass ich das Design dafür gnadenlos bei Susanne (sannshine) angekupfert habe. Aber das war einfach sooooo schön, das mußte ich einfach nacharbeiten... ich hoffe sie ist mir deswegen nicht böse?!

Hier also der Block im Herbstdesign a la Susanne:


Innen hab ich mich dann nochmal mit dem wunderschönen SU-Set "Wonderfall" ausgetobt und den Block mit einem kleinen Klettverschluß versehen, damit er in der Tasche nicht von alleine aufgehen kann...


Auf die erste Seite hab ich dann schnell noch eine Mini-Eule gestempelt, damit es einen Bezug zu ihrer "Bestellung" hatte ! *hihi*

Tatsächlich hat sie sich sehr über die beiden Eulen gefreut und so war es ja schließlich auch gedacht! ;-)

Hoffentlich genießt ihr heute einen traumhaften Herbst-Sonntag und habt ein wenig Zeit für die schönen Dinge des Lebens... ich wünsche es euch jedenfalls von Herzen!

Mittwoch, 24. Oktober 2012

CAOTY #2



Meine Güte, wie die Zeit momentan rast...
Heute ist es genau einen Monat her, dass unser neuer Challenge-Blog CAOTY zum allerersten Mal mit einer Challenge online ging... und nun sind wir schon bei Challenge #2.

Diesmal haben wir uns das Thema Rot und Grün -  die klassischen Weihnachtsfarben ausgesucht und das ist mein Kärtchen dazu:



Da ich ja sowieso ein großer Freund von Glitzer jeglicher Art bin, habe ich hierfür seit Langem das erste Mal wieder zu meinen Twinklings gegriffen und konnte mich so richtig austoben. *lach*
Wobei mir die Coloration mit den Copics inzwischen deutlich besser von der Hand geht... aber es ist ja schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen, gell?! Und so habe ich wenigstens einen "offiziellen" Grund, mit den super tollen kleinen Döschen noch ein wenig mehr zu üben! ;-)


Das Motiv "Hello little Robin" ist von Sugar Nellie und ich mag es total gerne. Es wirkt so zart, trotz der kräftigen Farben... und man kann sich neben dem Glitzer auch noch mit FunFlock austoben! Hab ich erwähnt, dass ich die Weihnachtszeit einfach total liebe?! *hachz*

Aber nun genug geschwärmt! Schaut doch einfach mal schnell auf unserem Challenge-Blog vorbei, um euch die tollen Werke der Anderen anzusehen... und wer weiß, vielleicht lasst ihr euch ja zu einem neuen Weihnachtskärtchen inspirieren?! ;-)

Ich würde mich aber natürlich auch hier sehr über einen Kommentar von euch freuen... und wünsche euch noch einen wunderschönen Tag...

Freitag, 19. Oktober 2012

Mal wieder ein Gutschein...

... und zwar für einen Gutschein!
Bitte? Wieso das denn?!
So oder zumindest ähnlich verwirrt hab ich reagiert, als mein Schwesterherz mit dem Wunsch ankam...

Sie wollte einem Kollegen einen Gutschein für einen Webshop schenken (f*b), bei dem man/frau allerhand Nützliches und/oder Schnickschnack bekommt. ;-)
Aber dieser Online-Gutschein sollte nun irgendwie hübsch verpackt werden... nur wie?!

Also hab ich versucht zu "zaubern"... und dabei ist Folgendes herausgekommen:


Ihr habt übrigens keine Probleme mit den Augen, ich hab nur das "Logo" ein bißchen verwaschen, nicht dass ich hinterher noch Streß mit irgendwelchen Rechten bekomme...

Besonders toll finde ich ja den Schriftzug "Gutschein".
Mal abgesehen davon, dass ich dieses SU-SAB-Set "Allerlei Anlässe" schon im Originalzustand total super finde, hab ich es hier einfach ein wenig mit meinen Spica-Glitter-Pens und ein paar winzigen Sternchen gepimpt und schon macht es doppelt so viel her!


Mal sehen, was der Kollege dazu sagt... ich hoffe, er hat sich gefreut - sowohl über die Karte, als auch den Gutschein! *lach*

Übrigens arbeite ich grad mal wieder an einem neuen Häkelprojekt... *flöt*
Ja, ja, ich weiß, ihr könnt es bestimmt nicht mehr sehen. *lach* Also für alle, die doch lieber die Karten gucken, nur so als Vorwarnung: den nächsten Post solltet ihr vielleicht lieber überspringen?!
Aber ich würde mich natürlich sehr über euren Besuch und vielleicht sogar einen Kommentar freuen...!

Bis dahin wünsche ich einen super Start ins Wochenende...

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Glückwunsch zum Baby

Wenn ganz auf die Schnelle (und damit meine ich wirklich schnell, nämlich von Spätabends bis zum nächsten Morgen! *stöhn*) ein Kärtchen zur Geburt gebraucht wird, dann muß es ausnahmsweise mal clean & simple sein...

Damit hab ich ja immer so meine Schwierigkeiten... *seufz* Aber mit dem wunderschönen SU-Set Babyglück braucht es wirklich nicht viel auf der Karte um gut auszusehen! ;-)
Was meint ihr, kann sich doch sehen lassen, oder?!


Da das Geschlecht des Babys noch nicht verraten wird, hab ich die neutralste und (wie ich finde) edelste Farbkombi genommen, die man zu dem Thema haben kann.

Nun hoffe ich sehr, dass sie dem Geschmack der Schenkenden und natürlich auch der werdenden, bzw. frischgebackenen Eltern entspricht...

Habt einen schönen Tag... und freut euch schon mal aufs Wochenende! ;-)

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Häkel-Herzen

... und zwar gleich eine ganze Reihe, habe ich im Laufe der letzten Zeit gewerkelt! ;-)


Bestimmt könnt ihr schon bald keine Häkelarbeiten mehr sehen *lach* aber heute müßt ihr da (leider) noch einmal durch! ;-) Ich gelobe aber Besserung und werde bald wieder eine Karte zeigen, versprochen!

Es ist übrigens total unabsichtlich, dass das türkisfarbene Herz an erster Stelle kommt *flöt*, aber das war wirklich auch als erstes weg!

 Dann das Fliederfarbene...
 ... und das Grün-melierte.
 Ja und das Cremefarbene ist auch irgendwie - kaum gewerkelt - in gute Hände abgegeben worden! ;-)
Ich denke, ich werde nach Andrellas wunderbarer Anleitung bis Weihnachten noch ein paar Herzchen häkeln - die machen sich nämlich wirklich gut auf Geschenken, wenn sie es dann mal bis dahin schaffen und nicht schon vorher den Besitzer wechseln! ;-D

Habt einen schönen, vielleicht sogar kreativen Tag!

Dienstag, 16. Oktober 2012

Grün, grün, grün...

 ... sind die drei Häkel-Körbchen die ich für die liebe Sonja zum Geburtstag gewerkelt habe.
Da das Päckchen inzwischen Gott sei Dank wohlbehalten angekommen ist, kann ich euch nun auch ein paar Einzelheiten zeigen! ;-)


Mal abgesehen von den Blümchen passen die drei Körbchen wunderbar ineinander und können so sehr platzsparend verwahrt werden... falls sie nicht gerade im Gebrauch sind! ;-)


Dazu gab es natürlich auch noch ein bißchen Schnickschnack... und für Eulen-Liebhaber hoffentlich genau das Richtige?! Nämlich einen neuen kleinen Eulenstempel, den ich auf dem Mekka entdeckt habe und eine Eulentasse! (Die hätte es übrigens fast nicht ins Päckchen geschafft, wo doch auch türkisfarbene Eulen drauf waren *seufz*) Die passende Karte hatte ich euch hier schon gezeigt...


Sonja hat sich sehr gefreut und darüber bin ich wirklich froh *puhh* ! Es ist immer ein gutes Gefühl, wenn man Anderen eine Freue machen kann!!! ;-)

In diesem Sinne wünsche ich euch einen fröhlichen Tag...

Montag, 15. Oktober 2012

Der Herbst ist da...

Naja, wettertechnisch ist er das ja eigentlich schon ein wenig länger, aber nun habe ich auch endlich (trotz der vielen Arbeit im Moment) ein bißchen passende Deko im Haus. ;-)

Bei Susanne (Sannshine) habe ich eine ganz wunderhüsche Herbstdeko entdeckt, die ich unbedingt auch haben mußte! *lach*
Susanne hat nämlich nach dieser Anleitung ganz zauberhafte Eicheln gehäkelt, die so genial aussehen... daß ich sie einfach nachwerkeln mußte!

Allerdings war es gar nicht mehr so einfach, ein paar Eichelköpfchen zu finden... meine fleißige Familie hatte den Garten schon Winterfest gemacht. Aber dank eines freundlichen Helferleins hab ich dann doch ein paar ergattern können! ;-)

So, die Köpfchen wären da, nun also fix die Häkelnadel geschwungen und jede Menge Eicheln produziert... auch wenn man sie in diesem Zustand erstmal nicht so richtig erkennt! ;-)


Nun noch ordentlich festkleben... und fertig sind die Häkel-Eicheln!


Sehen die nicht einfach total super aus? *hachz* Ich bin wirklich begeistert und muß mal schauen, wie ich sie nun dekoriere...

Wünsche euch einen kuscheligen Abend und sage mal

Montag, 8. Oktober 2012

Was für eine geniale Idee...

Als erstes habe ich glaube ich auf Simones Blog davon gelesen und war spontan begeistert!

Ingrid (AnnasArt) hat auf ihrem Blog einen Aufruf gestartet, alle kreativen Werke, die frau so im Laufe eines Monats produziert, doch in einem Übersichtsbild zusammenzufassen. So kann man sich dann später mal gut zurückerinnern und die einzelnen Werke werden noch einmal besonders "gewürdigt"...

Die Idee finde ich total schön und möchte mich sehr gern daran beteiligen!
Zwar hab ich erst ein wenig mit dem Bild kämpfen müssen, aber letztendlich habe ich dann doch gegen das blöde Computer-Programm gewonnen *grins* und präsentiere euch heute stolz

meinen kreativen Monat September 2012


Vielleicht habt ihr ja auch Lust mitzumachen?! Die Idee ist einfach zu gut, um sich nicht weiterzuverbreiten... ;-)

Habt einen schönen, vielleicht mal ausnahmsweise nicht verregneten (???) Wochenanfang...

Sonntag, 7. Oktober 2012

Herbstgefühle... die Geschenke!

So, hier nun - wie versprochen - die passenden Geschenke zu meiner Herbstgefühl-Karte.

Wie ihr sicher schon bemerkt habt *hüstel*, bin ich gerade akut den Häkelnadeln verfallen...

Aber diese Körbchen sind so wunderschön praktisch und sehen dabei auch noch schick aus... ;-)
Mein neuestes Werk habe ich - passend zur Karte und natürlich zur Jahreszeit - ganz in Herbstfarben gehalten...


Dazu gabs einen leckeren Tee, natürlich hübsch verpackt! Schließlich mußte ich ja einen Grund haben, das neue SU-Set Herbstzauber auszuprobieren... ;-) Und das macht echt was her, finde ich!!!


Ein Untersetzer für die Teetasse durfte natürlich auch nicht fehlen...

... und vielleicht mag die Beschenkte dabei ein bißchen Kerzenschein genießen?! ;-) Wobei ich mich glaube ich schwer tun würde, das Igelchen anzuzünden, es guckt doch so lieb...


Und weil man ja immer noch tollere Dinge entdeckt, wenn man sich mit einem (vergessenen) Thema neu beschäftigt, habe ich bei Andrella eine super schöne Anleitung für diese niedlichen Häkelherzen gefunden. Ist das nicht total schön?! *schwärm*
Ich hab mich auf Anhieb verliebt und werde ganz bestimmt in der nächsten Zeit noch ein paar Herzchen werkeln...
Ja, und so verpackt, ist das Geschenk dann alos auf die Reise gegangen...



Oh, ich bin so gespannt, ob es der Beschenkten auch gefällt?! *hibbel* Das ist immer so schwierig, wenn man den genauen Geschmack nicht kennt...

Zur Ablenkung gehe ich dann mal zurück an die Häkelnadel, da wartet nämlich schon ein neuen Herzchen auf mich ;-)

Schön, dass ihr heute nochmal vorbeigeschaut habt... ich freue mich immer sehr über euren Besuch und natürlich auch über eure lieben Kommentare! Habt vielen Dank dafür und noch einen schönen Restabend...

Blog-Award


Wow, da guckt man in seine Kommentare und entdeckt... einen Blog-Award!
Den habe ich von der lieben Meike bekommen. Hab vielen Dank!!! Ich freue mich sehr darüber...

Nun ist so ein Award ja mit gewissen "Regeln" verbunden, die ich natürlich einhalten möchte...

1. Jede getaggte Person muss 11 Sachen über sich selbst schreiben.
2. Man muss die 11 Fragen von dem Tagger beantworten, die man gestellt bekommen hat.
3. Dann kreiere selbst 11 Fragen für die Blogger die du vorhast zu taggen.
4. Dann suche dir 11 Blogger aus, die unter 200 Folllower haben.
5. Erzähle es den glücklichen Bloggern.
6. Zurück-Taggen ist nicht erlaubt.

Hier also meine Fragen von Meike, die mitunter ganz schön kniffelig waren... ;-)
  1. Wie seid ihr zum Bloggen gekommen?
    Gute Frage... *grins* Erst hab ich heimlich still und leise bei all den vielen talentierten Mädels mitgelesen und mir gewünscht, mich auch so nett mit Gleichgesinnten austauschen zu können. Und dann hat mich jemand "überredet" es doch auch einfach zu versuchen... ;-)

  2. Wenn der Tag plötzlich eine Stunde mehr hätte, die ihr nicht für Arbeit oder ähnliches nutzen müßtet, was würdet ihr mit dieser Stunde machen?
    Ich würde sie mit meinem Schatz verbringen, der durch meine viele Arbeit und mein Hobby sowieso viel zu kurz kommt!
  3. Was sieht ein perfekter Tag für euch aus?
    Wirklich mal ausreichend Zeit haben für all die schönen Dinge des Lebens, die im Alltagsstreß viel zu kurz kommen!
  4. Eurer liebstes Produkt für euer Hobby?
    Hm, schwierig! Da ich immer wieder neue, schöne Dinge und Stilrichtungen entdecke kann ich mich da schwer beschränken. Momentan wären das aber wohl ganz eindeutig "Stanzen" in jeder erdenklichen Form, Art und Weise! ;-)
  5. Gibt es ein Rezept, das du auswendig kannst?
    Lustig, bei einer Sockenferse muß ich nie nachsehen, aber bei Rezepten?! Da lese ich - sicherheitshalber ;-) - eigentlich jedes Rezept nach... Aber wenn ich etwas komplett auswendig kredenze, dann ist es wohl meine Spezial-Quarksoße - genial als Dip zu Kartoffelspalten und/oder frischgeschnibbeltem Salat!

  6. Herbst, Winter, Frühling oder Sommer?
    Herbst!!! Das Farbenspiel der Natur, angenehm milde Temperaturen bei goldenem Oktober, aber eben auch genug nass-kaltes Schmuddelwetter, um es sich Daheim vor dem Kamin gemütlich zu machen!
  7. Was steht auf deiner Wunschliste ganz weit oben?
    Ein Lottogewinn... damit ich mir einen Großteil meiner Wünsche am besten sofort erfüllen kann!!! ;-)
  8. Ab wann kaufst du Weihnachtsgeschenke?
    NACH Weihnachten ist VOR Weihnachten! *ggg* Ich hab auch schon mal im Januar die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft! Aber generell kaufe ich lieber dann etwas Schönes, wenn es mir über den Weg läuft und "nimm-mich-mit-für-..." ruft, als mich im Vorweihnachts-Wahnsinn durch die entnervten, aggressiven Menschenmassen schieben zu lassen...
  9. Welche ist deine Lieblingsfarbe?
    Eigentlich mag ich viele Farben, aber Türkis steht gaaaaanz hoch im Kurs und zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben. ;-)
  10. Was kochst du am liebsten?
    Leckeres Essen! Aber wenn ich ganz ehrlich bin, dann backe ich eigentlich lieber... ;-)
  11. Was hast du für 2012 noch für Pläne?Keine Pläne! Ich wünsche mir lediglich (und das allein ist schon ein unglaublich großer Wunsch!!!) vollständige Gesundheit/Genesung und Zufriedenheit für meine Familie und mich und all die Menschen, die mir am Herzen liegen!

Eigentlich gibt es jetzt weit mehr, als 11 Personen, die diesen Award ebenfalls verdient hätten... aber fast alle haben mehr als die "erlaubten" 200 Follower. Daher gebe ich diesen Award - vorausgesetzt er wird angenommen ;-) an folgende Bloggerinnen weiter:

Renate
Sabine (Kreativ am Deich)
Gaby (Erzibügelchen)

Und hier meine 11 Fragen...

1. Warum bloggst Du?! ;-)
2. Welcher Blog, den Du regelmäßig verfolgst, ist (geographisch) am weitesten von Dir entfernt?!
3. Beschreibe (mit einem Satz) das Schönste an Deinem Hobby.
4. Welche Hobbys außer dem Karten-Basteln sind Dir sonst noch wichtig?!
5. Wenn Du selber eine Stempel-Kollektion auf den Markt bringen könntest, welche Motive wären das?!
6. Welche Farbe/welchen Gegenstand hättest Du gedacht, würdest Du niemals verbasteln... und hast es dann doch getan?! ;-)
7. Welche Getränke/Lebensmittel unterstützen Deinen kreativen Schaffensprozess?
8. Erinnerst Du Dich an Deinen allerersten Stempel???
9. Welche kreativen Projekte liegen grade auf Deinem Tisch?
10. Ordnungsfanatiker oder doch lieber kreatives Chaos?!
11. Was machst Du, nachdem Du diese Flut von Fragen beantwortet hast?! ;-)


Puh, das war aber viel Text heute...
Wenn ich es schaffe, zeige ich euch zum Ausgleich dafür heute Abend noch ein paar Bilder vom "Herbstgeschenk". Vielleicht also bis später?!


Samstag, 6. Oktober 2012

Herbstgefühle...

Na, schwimmt ihr bei euch auch so langsam aber sicher weg?! Hier regnet es quasi in einer Tour und ich bin froh, dass ich bei diesem Wetter nicht draußen arbeiten muß!!!
Aber so wirds am Basteltisch eben umso gemütlicher ;-) und ich hab es - leider nur fast pünktlich *hüstel* - geschafft, einer ganz lieben Bekannten mit folgendem Kärtchen zum Geburtstag zu gratulieren.


Das war das erste Mal seit gefühlten Ewigkeiten, dass ich wieder mit den Distress Inks gearbeitet habe... und ich bin mir noch nicht wirklich sicher, ob sie und ich wirklich Freunde werden... *kratzamkopf*
Aber für den Anfang, kann ich mit dem Ergebnis leben... ;-) Was meint ihr?!


Den Strohkranz mit den eingeflochtenen Kornblumen hab ich mit 3D-Blümchen noch ein bißchen aufgepeppt, aber ansonsten finde ich, spricht das hübsche WoJ-Motiv Sitzende Herbst Willow mit Brotleib auch für sich... Ich sollte die Motive wirklich häufiger verwenden.

Mit meiner Karte möchte ich übrigens gern an der Mojo Monday Challenge #261 teilnehmen, die den super schönen Sketch vorgegeben hat:

Natürlich gehörte zu dem Kärtchen dann auch noch ein Geschenk, aber das zeige ich euch in einem anderen Post! Jetzt muß ich noch eben schnell ein wenig einkaufen, sonst gibts morgen nichts Vernünftiges zu Essen! ;-)

Habt einen möglichst gemütlichen Abend...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...