Bloghintergrund

Seiten

Donnerstag, 31. Januar 2013

Glücks-Candy

Dieser Post bleibt bis Ende Januar hier oben festgepinnt,
scrollt einfach runter für die neueren Beiträge! ;-)



Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr grade heute bei mir vorbeischaut! Ich verspreche euch, es wird sich bestimmt lohnen! *ggg*

Heute ist der 13. Januar 2013... ein neues Jahr, und damit (so habe ich es auf jeden Fall für mich beschlossen) auch neues Glück!!!
Da die 13 in vielen Bereichen meines Lebens schon immer eine Glückszahl war und ist, und ich mir meinen Blog überhaupt nicht ohne eure zahlreichen Besuche und lieben Kommentare vorstellen kann, möchte ich euch heute eben mal Danke sagen und euch (hoffentlich) ein wenig "Glück" fürs neue Jahr abgeben... und zwar in Form eines Candys! Dieses werde ich bis zum 31. Januar 2013  (weil die Zahl 13 dann so schön umgedreht auf dem Kalender erscheint! *lach*) Mitternacht geöffnet lassen - dann spielt mein Schatz den Glücksboten! Ihr habt also jede Menge Zeit, um mit zu machen...



Wie ihr sehen könnt, ist eine ganze Menge "Glück" bereits enthalten, in der Hoffnung, dass es bei euch wächst und gedeiht ;-) !

Außerdem hab ich noch eine klitzekleine Überraschung dazu gelegt, die euch - mindestens!!! - das ganze Jahr über Glück bringen soll... hübsch verpackt hier drin! ;-)


Habt ihr Lust mitzumachen und mein Candy zu gewinnen?! Na, dann los!
Hinterlasst mir dafür ganz einfach einen lieben Kommentar, in dem ihr mir erzählt, warum gerade ihr das Glück zum Jahresbeginn so gut gebrauchen könntet!

Wer (bereits) Follower meines Blogs ist und kommentiert springt damit übrigens gleich zweimal in den Lostopf... um die Glücks-Chance quasi zu verdoppeln *ggg*

Natürlich würde ich mich auch total freuen, wenn ihr den anderen auf euren Blogs davon erzählt  - ist aber kein "muß". ;-)

So, nun bin ich gespannt auf eure Begründungen... und drücke euch allen die Daumen!!!

Mittwoch, 30. Januar 2013

Kleine Wünsche...

Da ich auf der Geburtstagsfeier meiner jüngsten Cousine leider nicht persönlich erscheinen konnte, gab es zu ihrem Geschenk ein "Mini"-Kärtchen dazu, so dass sie später auch wußte, von wem es denn kommt! ;-)

Und mit Mini meine ich wirklich, wirklich klein, denn die Maße sind ungefähr so groß klein wie A7.
Aber was soll ich euch sagen?! Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, sich auf so kleiner Fläche "auszutoben", denn da muß frau sich wirklich auf das Wesentliche beschränken... und das ist gar nicht so einfach! *lach*

Meiner Cousine hat es jedenfalls sehr gefallen ... und jetzt bin ich sehr gespannt, was ihr sagen werdet?!



Ach ja, bevor ich es vergesse!
Ich erinnere euch noch einmal schnell an mein "Glücks-Candy"... Wenn ihr nicht schon längst in den Lostopf gehüpft seid, dann habt ihr noch bis morgen Abend, 23.59 Uhr Zeit! Viel Glück!!!

Donnerstag, 24. Januar 2013

Heute vor einem Monat...

... war Heiligabend! Meine Güte, kann sich das einer heute noch vorstellen?! Ich finde, man steckt sooo schnell wieder mitten im neuen Jahr, dass es sich fast anfühlt, als ginge es schon eeewig! *lach*

Jedenfalls freue ich mich, dass ich euch heute nicht nur eine neue Karte für unseren CAOTY-Blog zeigen kann, sondern dass wir unser Team zu Beginn des neuen Jahres um ein paar großartige Künstlerinnen erweiten konnten! *freu*
Ab sofort sind nämlich die liebe Anja (Aoutienne)BeckyBine (Sumsibine), Simone (Stempelqueen) und Susi mit dabei und unterstützen unser Team! Oh, ich freu mich so auf die Zusammenarbeit und die neuen Themen und natürlich auch darauf, dass ihr hoffentlich alle zahlreich mitmachen werdet! ;-)

Daher lege ich auch gleich mal hier los, bevor ihr zu den anderen hüpft und deren tolle Werke anschauen könnt! ;-)
Unser Thema für Januar, was ja eigentlich noch seeehr nah an Weihnachten grenzt, lautet
Engel / heilige Familie

Ich habe mich für eine ganz klassische Krippenszene entschieden, da für mich eine gewisse Tradition einfach zum Weihnachtsfest dazugehört...
Außerdem wollte ich schon längst die süßen Stempelchen von WoJ einweihen ;-) und das war nun DIE Gelegenheit! *lach*


Wenn ihr das Bild anklickt (vergrößert), könnt ihr vielleicht sogar den feinen Schimmer erkennen, den die Twinklings immer auf die Bilder zaubern! Das sieht immer so schön und edel aus... ach, ich benutze sie viel zu selten! *seufz*

Also, schnell zurück an den Basteltisch und frisch ans (nächste) Werk! ;-)

Ihr könnt euch ja solange schon mal auf den Blogs der Anderen umsehen und Inspirationen sammeln... Vielleicht habt ihr danach sogar Lust bei unserer aktuellen Challenge mit zu machen?! Wir freuen uns auf euch!!!

Sonntag, 20. Januar 2013

Wunder-wunder-schöne Geschenke...

... sind am Samstag von der lieben Sonja bei mir eingetrudelt! Als nachträgliche Weihnachtsgeschenke, bzw. Neujährchen!

Hach, was hab ich mich gefreut!!! *strahl* Mal abgesehen davon, dass ich natürlich immer gern Päckchen bekomme und Geschenke auspacke *flöt* sind diese aber auch sowas von wunderschön und genau auf mich abgestimmt, quasi alles in meinen Lieblingsfarben! Aber seht selbst!!!

Zuerst kam dieser umwerfende kleine Körner-Kerl aus dem Päckchen gepurzelt... *ganzverliebtbin*

Dann dieses wunderschöne petrolfarbene(!!!) bestickte Handtuch (hachz, was bin ich neidisch auf Deine Stickmaschine, Sonja *lach*)...

Natürlich lag auch eine ganz wundervolle Karte dabei... wie könnte es bei mir anders sein als mit Schneeflocken und Glitzer?! ;-)

... und dann ein (noch geheimes) Päckchen!!! Trotzdem zeige ich euch meine Schätze mal in der Übersicht, um euch an meiner Freude teilhaben zu lassen! Ach, ich bin wirklich soooo reich beschenkt worden!!!


Liebe Sonja, hab noch einmal ganz ganz herzlichen Dank!!! Ich habe mich wirklich wahnsinnig über Deine Sachen gefreut und kann mich gar nicht entscheiden, was ich zuerst "in Benutzung" nehmen soll... Danke!

Hoffe, ihr hattet ein schönes und vor allem ungefährliches Wochenende... bin ja mal gespannt, ob sich der Eisregen und die Schneemassen bis morgen früh halten?!
Passt jedenfalls gut auf euch auf und habt einen schönen Start in die neue Woche!!!

Mittwoch, 16. Januar 2013

Leider nur ein Gutschein...

Zu Weihnachten hat mein Papa sich ein paar so spezielle Küchengeräte gewünscht, dass wir unter Garantie die Falschen eingekauft hätten. ;-)
Also haben wir in diesem Fall lieber alle zusammen geschmissen und ausnahmsweise zum Fest Geld verschenkt, damit er sich "das Richtige" selber kaufen konnte.
Aber das sollte dann doch wenigstens ein bißchen hübsch verpackt überreicht werden, wenn es unterm Baum doch schon nichts Vernünftiges zum auspacken gab!

Und dafür hatte ich eine (Achtung Eigenlob! *ggg*) total geniale Idee... ;-)
Kennt ihr diese Küchen-Schwingtüren mit Bullauge, welche man in vielen Restaurants sieht?! Genau SO eine schwebte mir vor!
Und voilá... hier ist sie! Natürlich mit dem Chefkoch, den man schon von Weitem erkennen kann! ;-)


Am Knauf läßt sich die Tür dann richtig öffnen...

... so dass man im Inneren sowohl das Geld (im schwarzen Täschchen) als auch Platz für ein paar liebe Zeilen (auf der Menü-Tafel links) vorfindet!

Hach, ich weiß, Eigenlob geht gar nicht, aber ich bin immer noch total von der Idee mit der Küchentür begeistert! *lach* Und meinem Papa hat´s auch super gefallen... und das war/ist ja schließlich die Hauptsache!

Wünsche euch einen traumhaft-verschneiten Abend... und sage

Montag, 14. Januar 2013

Creative Craft Photo 2013

Habt ihr schon die tolle Foto-Aktion von Katharina und Sonja gesehen, die die beiden für 2013 ins Leben gerufen haben?!


Die Idee finde ich total super!!!
Allerdings stellt mich schon das erste Thema vor riesengroße Schwierigkeiten. Wie soll frau sich denn bitte für ein einziges "Unverzichtbares" auf dem Basteltisch entscheiden?!
Ist denn nicht alles, womit wir basteln generell total unverzichtbar?! *schockschwerenot*

Erst dachte ich ja an meine Tageslichtlampe, denn da ich zu 95% erst spät abends oder auch erst nachts an den Basteltisch komme, ginge ohne sie mal gleich gar nichts!!! ;-)

Aber da das kein wirkliches Bastelmaterial oder -werkzeug ist, hab ich mich dann nach längerem Überlegen hierfür entschieden:

Meine Schneidematte, die mich auch immer ganz treu zu meinen Basteltreffen begleitet ;-) ebenso wie mein inzwischen schon uralter Cutter und das Geodreieck! Ohne diese drei wäre ich total aufgeschmissen und müßte gar nicht erst loslegen... *lach*

Jedenfalls finde ich es total spannend zu sehen, was für wen so ganz und gar unverzichtbar ist... und darum gehe ich jetzt auch gleich noch ein bißchen auf Katharinas Blog lünkern, was ihr so fotografiert habt! ;-)
Macht ihr auch mit?! Dann sehen wir uns da!

Habt einen schönen Wochenstart...

Samstag, 12. Januar 2013

Glückpilz

Da mir die Paperballs-Produktion vor Weihnachten wirklich wahnsinnig viel Spaß gemacht hat (auch wenn manche davon echt aufwändiger sind als sie aussehen) hab ich heute einen frisch gewerkelten Glückspilz für euch...


... mit dem ich morgen Abend übrigens noch etwas ganz Besonderes vorhabe! ;-)
Kommt ihr mich dann wieder besuchen?! Ich freu mich schon auf euch...

Donnerstag, 10. Januar 2013

Noch´n Gedicht... ähhh, Kellnerblock ;-)

Vor Weihnachten bin ich von einer Bekannten gebeten worden, einen Kellnerblock zu "umhüllen", den sie an eine Musikliebhaberin und begeisterte Klavierspielerin verschenken wollte.

Diese Vorgabe war ja eigentlich recht simpel, allerdings sollte er möglichst schlicht und wenig "niedlich" gehalten sein... Das war dann schon wieder gar nicht so einfach. *seufz*

Aber zum Glück hab ich den wunderschönen Magnolia-Flügel... und konnte dann doch was Passendes zaubern! ;-)



Leider weiß ich nicht, ob und wie es der Beschenkten gefallen hat, aber die Auftraggeberin war ganz angetan. Und das ist schließlich erstmal die Hauptsache!

Huch, war da grad wirklich die Sonne?! Für nur 5 Minuten... aber immerhin! Es kann also doch besser werden... *ggg*

Genießt den Rest des Tages, vielleicht sogar auch bei euch mit ein paar Sonnenstrahlen?!

Mittwoch, 9. Januar 2013

Nur eine Kleinigkeit...

... hat eine liebe Bekannte von mir zum Jahresende bekommen. Denn eigentlich schenken wir uns ja nichts, aber sie hatte eine kleine Freude zu diesem Zeitpunkt wirklich mehr als verdient!!!

Also habe ich ihr einen Kellnerblock aufgehübscht und einen Glitzerbleistift dazu verpackt. Denn, wie heißt es doch so schön?!
"Wenn Dich Dein Leben nervt, streu GLITZER drauf!"



Sie hat sich sehr gefreut, auch wenn sie erst nicht glauben wollte, dass ich das Schenkli (also konkret Umverpackung und Coloration) selber gemacht habe. *ggg* Immer wieder lustig, wie Leute reagieren, die noch nie mit unserem Hobby in Berührung gekommen sind... Habt ihr sowas auch schon erlebt?! Würd mich freuen, wenn ihr mal davon berichtet...

Bis dahin schicke ich euch

Dienstag, 8. Januar 2013

"Alte Knacker"...


 ... trifft auf die beiden vor Kurzem beschenkten Geburtstagskinder nun wirklich nicht zu ;-) aber da sie ihre beiden Geburtstags (30. und 39.) ganz ins Zeichen der beginnenden Altersschwäche gestellt haben, mußten wir dieses Thema geschenktechnisch natürlich aufgreifen! *lach*
Und da versteht sich von selber, dass ich dieses Thema bei der Karte verwendet habe! ;-)

Was passte da besser, als das Motiv "flirty seniors" von Make it crafty?!



Hihi, ich hatte wirklich soooo viel Spaß bei der Coloration... weil ich da schon immer an die "dummen Gesichter" der beiden Geburtstags-"Greisen" denken mußte, wenn sie ihre Päckchen auspacken und die Karte dazu lesen... Es gab nämlich, neben ein paar hübsch-gefaltenen Scheinchen ganz viel Nützliches gegen die beginnende Altersschwäche... Ginseng, Blasen- und Nierentee, Post-its und Stift, Gebissreinigungs-Tabs, ... *hihi*



Trotzdem haben sie sich sehr gefreut und unser Geschenk ist gut angekommen - das ist schließlich die Hauptsache! ;-)

In diesem Sinne wünsche ich euch einen beschwingten Tag und sage

Samstag, 5. Januar 2013

Eine Hochzeit und ein Baby...


Mein Schwesterherz hat netterweise ;-) inzwischen bei ihren Kollegen kundgetan, dass ich Grußkarten selber mache. Auf Wunsch auch personalisiert oder eben Themen, die man in dieser Kombination nicht kaufen kann... zumindest habe ich noch keine Karte entdeckt, auf der gleichzeitig zur Hochzeit und zur bevorstehenden Geburt gratuliert wird *lach*

Also durfte ich zu diesem Anlass eine Auftrags-Karte werkeln... Allerdings mit den Vorgaben "pink und grau", denn es sollte optisch zu den restlichen Geschenken passen!

Gar nicht so einfach, aber nach anfänglichem Zögern habe ich mich letztlich dann für dieses Design entschieden...


Oh ich liebe die SU-Sachen einfach ... und ich kann (und will) mir gar nicht mehr vorstellen, sie missen zu müssen!!! Unglaublich, dass ich noch vor 1 1/2 Jahren überhaupt nichts von Stampin´ up! wußte... aber dank einer guten Dealerin *zwinker zu Sonja* bin ich nun natürlich total gut versorgt! ;-)

Wünsche euch ein wunderschönes, kuscheliges Wochenende... auf dass ihr dem Regen trotzt!

Freitag, 4. Januar 2013

Mein kreativer Dezember 2012

Ich weiß, ich weiß... ihr habt ja schon meine Jahresübersicht 2012 gesehen... Aber da ich Ingrids Idee mit der monatlichen Übersicht einfach total klasse finde, mache ich natürlich auch weiterhin bei ihr mit! ;-)

So müßt ihr euch heute also noch einmal eine "Übersicht" ansehen... *lach* Hier mein kreativer Monat Dezember 2012:


Ab dem nächsten Post verspreche ich euch, gibts dann wieder sehr viel mehr Kreatives zu sehen! ;-)

Donnerstag, 3. Januar 2013

Neujährchen

Ein paar liebe Menschen haben von mir zum Jahresbeginn ein klitzekleines "Neujährchen" bekommen...

Dafür wollte ich die wichtigsten Dinge, die ich ihnen für 2013 wünsche, direkt sichtbar machen... ganz viel Glück (Kleeblatt), ein liebevolles Miteinander (Herz) und eine zufriedene, strahlende Zeit (Stern)!


Die Idee für die "Verpackung" habe ich mir übrigens bei Sabine abgeguckt. Falls ihr sie noch nie besucht habt, guckt unbedingt mal schnell bei ihr vorbei, sie hat soviel wundervolle Ideen *staun*, ich weiß gar nicht, wann ich die alle umsetzen sollte!!!

Jedenfalls hat sich die erste Beschenkte sehr gefreut *puh*. Mal sehen, ob und wie sich die Anderen freuen werden?!

Habt einen schönen Tag,

Mittwoch, 2. Januar 2013

12 aus 12...

... so heißt die wunderschöne Aktion bei Ingrid, die eine Art Jahreschronik darstellt.



Und mit diesem Post, einer Sammlung meiner kreativen Werke aus 2012 (war das schwer, sich pro Monat auf genau nur EIN Werk zu beschränken *grübel*) heiße ich euch sehr herzlich auf meinem Blog im neuen Jahr willkommen! Schön, dass ihr den Weg wieder zu mir gefunden habt... ich freue mich auf ein weiteres wunderschönes und hoffentlich sehr kreatives Jahr mit euch!!!

Bis morgen, wenn ihr mögt... da zeige ich euch mein diesjähriges "Neujährchen" *lach*
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...