Bloghintergrund

Donnerstag, 5. April 2018

Just be happy

Hallo ihr Lieben, habt ihr die Ostertage gut überstanden?

Auch wenn das Wetter über die Feiertage ja leider mehr so mäßig war, freue ich mich jetzt umso mehr auf den Frühling, der ja schon am Wochenende bei uns Einzug halten soll!
Die Vögel zwitschern sowieso schon lange wie wild und in den ersten Nestern kann man ein paar Eier entdecken... das war dann wohl auch meine Inspiration für meine neueste Karte auf dem Kulricke Blog.


Den süßen, gerade geschlüpften Felix habe ich übrigens nur durch andere Farbe spontan zum Vogelküken umfunktioniert ;-) und bei den Eiern habe ich ein wenig getrickst, damit sie ganz ohne Streifen und Punkte aussehen, wie im Vogelnest!
Zusammen mit ein paar einzeln ausgeschnittenen Federchen (die aufgeklebt mit 3D Pads ein bißchen Tiefe erzeugen) und ein paar Flaumfedern mag ich die "Schlüpf-Szene" nun total gern leiden...

Der schöne neue Schrift-Stanze hab ich dann einfach noch mit einem gaaanz zarten Hauch Distress Oxides gewischt und zusätzlich mit ein paar Sprenkeln versehen, so dass es harmonisch zum Nest-Hintergrund passt, den ich übrigens mit dem Schneekugel Inlay gestanzt habe, der ergibt einzeln einfach einen so hübschen Rahmen.

Jetzt weiß ich nur noch nicht, ob ich das Kärtchen wohl als potentielle "Baby-Karte" verwenden mag ... oder doch nur als lieben Frühlingsgruß?! Na mal sehen... 

Euch wünsche ich jetzt jedenfalls einen schönen Tag und sage bis bald.
Liebe Grüße
Nina  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...