Bloghintergrund

Seiten

Donnerstag, 12. August 2010

Zwei Challenges und leider zu spät für beide ...


Eine liebe Freundin von mir hatte diese Woche Geburtstag und sollte natürlich (trotz des vielen Streß, den ich momentan um die Ohren habe) neben den eigentlichen Geschenken eine selbstgemachte Karte bekommen. Das hieß für mich zwar ein paar Nachtschichten dranhängen, aber es gibt eben Leute, für die tut man das wirklich sehr, sehr gerne!!!
Dummerweise bin ich an ihrem Geburtstag dann nur noch dazu gekommen, die fertige Karte schnell zu fotographieren - aber nicht mehr dazu, an den Challenges teilzunehmen, nach denen ich gearbeitet habe...


Der Sketch (von letzter Woche) stammt von Everybody Art Challenge und bei Hanna and Friends lautete das Rezept für die # 56 Challenge (leider auch letzte Woche) 1 Band, 2 verschiedene Papiere und 3 Blumen.
So habe ich also eine - wie ich finde - ganz hübsche Karte gewerkelt, ohne an den Challenges teilzunehmen, nach denen ich gearbeitet habe... Vielleicht muß ich nächstes Mal einfach noch früher anfangen? *kratzamKopf* Aber die Empfängerin hat sich jedenfalls riesig gefreut und das ist doch wohl die Hauptsache, oder nicht???

Hier im Close-up habe ich nochmal versucht zu zeigen, wie ich die Karte mit Glitzer und Glossy Accent über den Schuhen ein bißchen "aufgepeppt" habe. Wirkt dann einfach ein bißchen lebendiger, findet ihr nicht?

Wie immer freue ich mich darüber, wenn Ihr mir einen Kommentar (oder gerne auch konstruktive Kritik) hinterlasst und wünsche Euch schonmal vorab ein schönes Wochenende!





Material
Stempel:Pergamano Sommermädchen (?), Whiff of Joy Party Texte
Coloration:Copics
Papier:Road Show - Shabby floral (fancy pants designs)
Verziehrung:Spica Glitter Pen, Glossy Accent, diverse Blümchen

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...