Bloghintergrund

Seiten

Montag, 10. Oktober 2011

Oktober-Basteltreffen...

Hallo ihr Lieben...

gestern war nach gefühlt viiiieeeeeeel zu langer Zeit endlich wieder ein Basteltreffen bei Nicole, zu dem natürlich auch die liebe Diana und unsere "SU-Dealerin" Sonja nicht fehlen durften. *lach*

Das war seit Wochen das erste Mal, dass ich wieder entspannt und voller Eifer etwas gebastelt habe! Ach, war das ein schöner Tag! *seufz* Aber seht selbst...

Anfangs ist immer alles so hübsch aufgeräumt und überschaubar...

... aber nur, bis wir anfangen unsere Schenklis zu bestaunen und auszupacken! ;-)

Hier packt Sonja gerade Dianas nachträgliches Geburtstagsgeschenk aus - was Nicole und ich übrigens beide auch sofort genommen hätten, denn es ist soooo schön!!!

Und wo wir grad bei den Schenklis sind... Nicole hat sich soviel Mühe für uns gemacht und jedem so eine wunderschöne Eule gebastelt! Ist die nicht total knuffig?! Sie hockt momentan am Schreibtischende (also mir gegenüber) und ich muß wirklich jedes Mal grinsen, wenn mein Blick darauf fällt! ;-)

Von Sonja haben wir einen absolut traumhaft schönen Mini-Geburtstagskalender bekommen, der aber viel zu schade für die Handtasche ist! Der liegt jetzt griffbereit auf dem Schreibtisch, damit ich ihn auch wirklich immer im Blick habe... ;-)


Diana hatte wohl ein ähnliches Problem wie ich - akuten Zeitmangel - daher gabs von ihr eine RitterSport-Schoki, die ich aber inzwischen schon halb aufgegessen nicht mehr aufs Foto bannen wollte! *lach*

Und wenn wir gerade schonmal bei den Schenklis sind... diese hier haben die Mädels von mir bekommen: selbstgemachte Pflaumenmarmelade (aus unserem Garten!), einen "fruchtigen" Stift mit einem kleinen Tag dran...

Ich mag die LOTV-Motive ja total gerne... und wenn das hier nicht zu selbstgekochter Marmelade passt... dann weiß ich es auch nicht! *ggg*

Aber nun zu unseren kreativen Taten...
Ich finde, wir waren ganz schön fleißig, da wir trotz Essen, Bestaunen von Sonjas neuen SU-Materialien und nicht zu vergessen jeder Menge Quatschen immerhin vier Dinge gewerkelt haben!


Die Mädels machen sich immer mal wieder ein wenig über mich lustig, da ich meine Sachen ja gern ein klitzekleines bißchen anders mache, als die Anderen (gell Nicole? *ggg*).
Aber da ich damit ziemlich gut leben kann ;-) hab ich meine Karten - als ich wieder daheim war - noch ein wenig "modifizert", so dass sie nun so aussehen:

Meine absolute Lieblingskarte von gestern!!! (Mit nachträglichem BlingBling und Spruch)

Schneeflocke mit BlingBling und super süßem Mini-Glöckchen!

 An dieser Stelle übrigens (noch)mal ein ganz, ganz herzliches Dankeschön an Sonja, die uns immer so großzügig ihr Material zur Verfügung stellt und ganz viele wunderschöne Sachen für uns vorbereitet! *knuddel*

Dann eine Karte, die uns wirklich vor größere Herausforderungen gestellt hat, als wir dachten... *lach* ... aber mit Gitzer und Bling kann sie sich doch irgendwie sehen lassen, oder?!

Und zum Schluß noch diese total geniale Schoki-Verpackung, bei der man lediglich an der Schleife ziehen muß und somit die Schoki zum Vorschein kommt. Sonja hatte diese Verpackung schon bei ihren Mekka-Schenklis verarbeitet und wir wollten unbedingt wissen, wie man das macht! *g*
Auch hier hab ich wieder ein wenig mit Perlen nachgearbeitet... ;-)

Als wir am späten Nachmittag schon fast in Aufbruchstimmung waren, hätten wir sie doch fast vergessen! Und das, obwohl ich Sonja so lange damit genervt habe, dass ich unbedingt wissen will, wie sie die hier gemacht hat!

Ich hab mich ja total in die SU-Eule verliebt... aber als Fledermaus "verkleidet" finde ich sie nur umso knuffiger! Daher hab ich dann abends (nach der geheimen Flügel-Anleitung *grins*) noch ein wenig herumexperimentiert und das ist dabei herausgekommen: tata!!!
Darf ich vorstellen? Meine Fledereule!
(Den Begriff hat mein Freund geprägt, als ich ihm gestern abend freudestrahlend das kleine Kerlchen unter die Nase gehalten habe. O-Ton: "Ist ja knuffig, ´ne Fledereule!")


Gut, vielleicht muß sie sich für meine Halloweenkarten (die noch darauf warten fertiggestellt zu werden *hüstel*) doch noch einen etwas bedrohlicheren Blick zulegen... aber ich mag auch die niedliche Variante! Was meint ihr?!?

Meine Güte, ist das schon wieder spät geworden...
Dann wünsche ich euch jetzt - bevor ich ins Bett falle - noch eine wunderschöne Woche... macht das Beste draus!

Kommentare:

  1. Hallo Nicole, deine Fledereule ist total genial eben gerade wegen diesem süßen Blick *hachz*.

    Und deine Mondkarte finde ich einfach nur wunderwunderschön!!!! Der Spruch passt so perfekt und gerade mit dem BlingBling wirkt sie einfach klasse!!!!!!!!!

    Liebe Grüße Ivi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deine Fledereule! *ggg* Und ich mag es auch nicht ganz so gruselig. Ich mag ja auch Twilight, aber nicht True Blood. ;)

    Jaaaaaa.....die Karten sind genial. Ich bin richtig frustriert, dass Sonja ihre Stempel und Stanzer nicht bei mir vergessen hat. *lach* Ich würde noch so gerne ein paar mehr von diesen Karten machen. *seufz* Hab gerade gar keine Lust auf niedlich. Naja.......

    Die Nachtkarte ist auch mein Favorit, auch wenn sie am Anfang so komisch aussah. Sie hat ne tolle Wirkung.

    Wünsche dir nicht so einen stressigen Tag.

    Knuddlez,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...