Bloghintergrund

Seiten

Freitag, 28. Juni 2013

Ein 3-Gänge Menü...

... gabs von mir unter anderem für meinen Vater zum Geburtstag. Dafür habe ich natürlich den Tisch besonders nett gedeckt...
                           

... und eine Speisekarte gewerkelt, die sowohl das Menü, als auch das "herzige" Thema des Tages zeigen sollte. Voilá!


Dummerweise habe ich vor lauter Vorbereitungs- und Kochstreß an dem Abend total vergessen Fotos zu machen. *grummel* Erst kurz vor dem Dessert fiel mir dann ein, ich hätte euch ja gern auch Bilder von meinen "Kochkünsten" zeigen wollen... da war aber alles schon verputzt! ;-) Was ja auch gut ist, denn so weiß ich, dass es dem Geburtstags"kind" und den Gästen geschmeckt hat. *freu*
Also müßt ihr jetzt leider nur mit dem Dessert vorlieb nehmen...


Das Herzchen ist übrigens eine spontane Zugabe gewesen... *ggg*
In der Nacht vor dem Geburtstag hab ich nämlich noch eine Zartbitter-Tarte au Chocolat gemacht, anschließend daraus Herzchen ausgestochen und mit Vollmilchstreifen und Schokoblättchen aus weißer Schokolade dekoriert. *hmmm* Ein Gedicht sage ich euch... aber leider auch enormes Hüftenglück! *seufz*
Aber egal, am Geburtstag darf man das! ;-)

In diesem Sinne wünsche ich euch einen "süßen" Tag...

Kommentare:

  1. Wow, das sieht aber schön aus. Na, da kann man dich ja gleich zum perfekten Dinner anmelden. *ggg* Einfach toll!!!

    Die Schokoherzen hätten mir auch gefallen. *yummy*

    Knuddlez,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nina,

    schaut wunderschön aus u war ganz sicher ein toller Abend mit der Familie. Das Menü klingt sehr lecker u es war sicher auch super lecker!!

    knuddelz* Renate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...