Bloghintergrund

Seiten

Dienstag, 27. April 2010

Überraschungspost

Manchmal braucht die Post leider sehr lange... deshalb hat die liebe Nicole mein Überraschungspäckchen gestern erst bekommen.

Aber weil es ja beim Empfänger angekommen ist, kann ich euch heute zeigen, woran ich die letzte Zeit gewerkelt habe:
Nicole hat ein Magnolia Set, bestehend aus einer Abdruckmappe, einer Easelcard und einer Kerze bekommen.
Die Abdruckmappe habe ich übrigens nach Nicole´s eigener Anleitung gemacht (ist Dir das aufgefallen, Nicole ;-) ?), auch wenn ich dabei als Verschluß statt einer Schleife einen Klettpunkt verwendet habe.

Die Stempel sind aus der Magnolia "Raising The Ceiling and Right Through My Heart"-Collection: Love News Tilda und Postbag with loveletters. Das Papier stammt von DCWV Blossom Butterflies Stack. Ich fand die Farben so schön, dass ich bei der Coloration mit meinen Twinkling H2O´s genau im Farbschema geblieben bin. Auf dem Foto kann man leider nicht sehen, wie schön die Twinklings im Licht funkeln... *schade*

Im Inneren der Mappe habe ich einen Signaturstempel verwendet, damit niemand auf die Idee kommt, sich das Mäppchen einfach unter den Nagel zu reißen. *lach* Geschmückt hab ich dann mit ein bisschen BlingBling und aufgesetzten Schmetterlingen. Danach musste die Mappe nur noch bestückt werden. ;-)


Für die Easelcard hab ich Magnolias Tilda writing diary verwendet und sie - passend zum Hintergrundpapier (Basicgrey Lemonade splash)- mit Paper Piecing "angezogen". Ganz schön kniffelig beim ersten Mal, hat aber geklappt. *puh* (Und ich hab mich ja irre gefreut, dass Nicole das aufgefallen ist und sie es sogar auf ihrem Blog erwähnt hat *hüpf*!)
Ganz schön und vor allem zu Tildas Schreibfeder passend, finde ich die weiße Feder, die ich in meiner Deko-Schatzkiste gefunden habe. Macht irgendwie ein stimmiges Gesamtbild. Naja, und ein wenig Glanz durfte hier auch nicht fehlen...


Für Kerzen arbeite ich am liebsten nach einem Workshop vom Stempeleinmaleins. Das bis jetzt immer hervorragend geklappt... und ich werde von mal zu mal mutiger. *grins* Erst habe ich das Seidenpapier nur vorsichtig mit Aquarellstiften bemalt, diesmal habe ich dann aber meine Copics und für den Hintergrund Kreide verwendet. Sieht doch ganz hübsch aus, so eine vollständige Szene, oder?
Der Magnolia Stempel ist auf der Creativa in meinen Einkaufskorb gehüpft, ich kann ihn aber jetzt auf die Schnelle zu keiner Kollektion zuordnen, sorry! Aber ist Tilda nicht einfach süß, wie sie da auf dem Zaun sitzt???
Der Zaun ist übrigens einer der wundervollen Szene-Stempel von WoJ.
Der Schmetterling rechts ist mir übrigens beim einpacken "weggeflogen" und wollte sich nicht wieder einfangen lassen *schnief*. Also wundert euch nicht, wenn er auf Nicole´s Bildern fehlt...

So, dann werd ich mich mal wieder meiner Arbeit widmen, die Pause ist nämlich schon wieder rum! Habt eine schöne Woche!!!

1 Kommentar:

  1. Und wie ich mich gefreut habe!!!!!!!! *knuddel*

    Das Set ist einfach ein Traum!!! Du hast mir so eine riesen Freude gemacht.

    Schmetterlinge müssen ja auch fliegen.;)

    Mit der Abdruckmappe.......ich hab so gedacht, sie kommt mir in der Art bekannt vor.....*lach* Finde ich ja toll, dass du sie nach meinem WS gemacht hast. Das freut mich total.

    Mail kommt nachher noch. ;)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...