Bloghintergrund

Seiten

Sonntag, 11. Januar 2015

Rasend schnell...

Es ist kaum zu glauben, aber heute ist schon die 2. Kalenderwoche rum. Eigentlich hatte ich ja gehofft, dieses Jahr würde nicht wieder so schnell an uns vorbeiziehen... aber so wie es aussieht, wird daraus wohl eher nichts.
Doch vielleicht kann man sich die Zeit ja doch ein bißchen einteilen?! ;-)

Kurz vor Weihnachten, bei einer meiner unzähligen Nachtschichten, fragte mein Schatz kopfschüttelnd, warum ich denn nicht einfach das ganze Jahr über schöne Dinge für Weihnachten werkeln würde, dann müßte ich mir diesen "Streß" ja nicht so kurz vor Jahresende immer wieder antun.
Hm... ja, warum eigentlich nicht?
Klar, man hat vielleicht im Hochsommer nicht immer unbedingt Lust an einer Winter- bzw. Weihnachtskarte zu basteln, doch durch CAOTY bin ich das doch eigentlich gewohnt. Also, nicht lange drüber nachdenken, sondern eine gute Idee einfach umsetzen!!!

Hiermit rufe ich also mein ganz persönliches #Weihnachtsprojekt52 ins Leben!

Damit werde ich versuchen in jeder Woche des Jahres eine Karte oder ein Schenkli für Weihnachten zu werkeln, so dass ich in der Vorweihnachtszeit schon eigentlich (fast) alles zusammen haben sollte... So könnte ich diese besondere und schönste Zeit des Jahres auch wirklich mal genießen!
Mal sehen, wie gut sich das im laufenden Jahr fortführen läßt, aber ich bin total motiviert, das zu schaffen!!! Tschakka!!! Also wundert euch nicht, wenn ihr ab sofort immer mal wieder ein Winter- oder Weihnachtsmotiv zu sehen bekommt, das hat dann schon seine Richtigkeit!

Falls ihr übrigens Lust habt mitzumachen, nur zu! Gemeinsam sind solche "Mammutprojekte" immer leichter zu bewerkstelligen... und ich würd mich freuen, wenn wir uns gegenseitig motivieren könnten... O;-)

So, nun aber genug Text für heute. Lieber zeige ich sie euch, meine Karte No.1 für die erste Kalenderwoche 2015.

Ist der Schneemann nicht einfach zum knutschen??? Ach, ich bin ganz vernarrt in ihn - *begeistertrüberwink* zur lieben Ivi!
Hier nochmal in voller Pracht mit viiiiiel Geglitzer, wie es sich für einen Schneemann gehört!

So ihr Lieben, damit ich nicht sofort bei dem neuen Projekt in Verzug gerate, verschwinde ich schnell wieder an meinen Basteltisch, denn für Kalenderwoche 2 muß ich noch etwas fertigstellen! ;-)
Euch wünsche ich noch einen wunderschönen Restsonntag und sage mal bis nächste Woche...

Kommentare:

  1. Hihi, gute Idee, ich habe mir das auch vorgenommen und eine Weihnachtskarte ist schon fertig ...

    Deine Karte ist zuckersüß geworden! Gefällt mir sehr :)

    Knuddels Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina,

    der Schneemann ist wirklich zum knutschen ... sowie die ganze Karte. Gefällt mir alles super ... bis hin zum "Brrr"-Schriftzug! Wunderschön gemacht! ♥

    LG, Nora

    AntwortenLöschen
  3. Gute Idee :) Hab mir dieses Jahr auch vorgenommen, Weihnachtszeug parallel zu basteln... Gerade bei Weihnachtskarten denke ich mir immer, OK, die müssten reichen, und dann kommen Freunde und brauchen welche... Am Ende artet das dann tatsächlich immer in Stress und Chaos aus :)
    Also, ich bin dabei ;)
    LG,
    Mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich bewunder deinen Vorsatz und kann es gut verstehen dass das eine gute Alternative ist um den Stress zu vermeiden!
    Ich schließe mich deinem Projekt aber nicht an (obwohl es besser wäre) denn ich weiß jetzt schon das ich es nicht schaffen würde zu den Sachen die ich machen muss auch noch immer ein Teil für Weihnachten zu machen ;o)

    Aber deine Karte und vor allem der Schneemann sind supersüß!!!

    Knuddelz Ivi

    Und viel Erfolg für dein Projekt!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...