Bloghintergrund

Seiten

Dienstag, 18. Januar 2011

"Neujährchen"

Da ich es zu Weihnachten leider nicht mehr pünktlich geschafft habe, bekam die liebe Nicole ihre Päckchen erst als Neujährchen. ;-)
Da die Post inzwischen längst angekommen ist und sie sich gefreut hat, wollte ich euch doch wenigstens schnell zeigen, woran ich nach den Feiertagen so lange rumgebastelt habe. ;-)

Zuerst die Karte mit ganz viel Schnee(flocken), den wir ja zu Jahresbeginn so ziemlich überall hatten ;-)
Das war übrigens mein erster Versuch mit den Polychromos (naja, zumindest die Nachbearbeitung nach der Copic-Coloration) die ich zu Weihnachten von meiner Familie geschenkt bekommen habe! *freu* Und ich war echt begeistert, wie strahlend die Farben leuchten können. Das kommt auf den Fotos aber leider nicht so schön rüber, wie ich es in echt fand.


Dann hab ich noch nach Nicoles eigenem Workshop ;-) ein klitzekleines Geschenktäschchen gebastelt... passend zur Karte natürlich mit demselben Motiv.


Zu guter Letzt hab ich mich noch an einem Schrumpfi versucht ;-) (Die neue Schurmpffolie ist zwar ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber ich finde, das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen)
Falls Nicole es als Handyanhänger benutzt, sollte es ja auch ein wenig schmucker aussehen. Also hab ich es noch mit einem Flügel-Charm und einer Perle aufgehübscht. Gefällt´s euch?


Tja und alles, woran ich momentan arbeite ist leider noch streng geheim. ;-) Daher wirds wohl auch in den nächsten Tagen immer nur mal was "Altes" zu sehen geben.
Aber ich hoffe ihr schaut trotzdem gern vorbei und hinterlasst mir den einen oder anderen netten Kommentar, schließlich macht das posten ohne euch nur halb so viel Spaß!!!

Liebe Grüße,
Nina




Material
Stempel:James the Bear - In the Snow, Magnolia Angel Tilda 
Coloration:Copics, Polychromos
Papier:Origami Papier
Verziehrung:Fun Flock weiß, Stickles, Flügel-Charm, Wachsperle

Kommentare:

  1. Ein sehr, sehr schönes "Neujährchen" *g*. Da bekomme ich glatt mal wieder Lust auf Schrumpffolie.

    Ich glaube, du bist die erste Bastlerin, die ich kenne, die erst Copics benutzt hat und dann erst Polys ausprobiert hat. Alle anderen habens irgendwie immer anders rum gemacht *lach*. Meine eigenen Kolorationen mit Polychromos und Prismacolors waren mir ja immer zu blaß, aber ich hab mir neulich mal das Tutorial beim Stempeleinmaleins angeguckt. Holla die Waldfee, ich muß die Stifte doch nochmal rausgraben.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Engelchen ;o)

    Dein Geschenk war und ist so wunderschön. Noch mal vielen lieben Dank!!! *knuddel*

    Ich hab im Moment auch nicht wirklich was für meinen Blog. Die Zeit fehlt. :(

    Freu mich schon so, wenn du wieder richtig Internet hast.

    Knuddlez,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...