Bloghintergrund

Seiten

Montag, 26. März 2012

Basteltreffen mit SU-Party

Na, habt ihr auch ein traumhaftes Wochenende genossen?
Meins hat Samstag schon ganz wunderbar angefangen... mit einem lang ersehnten Basteltreffen bei der lieben Nicole in Dortmund! *freu*
Ach, es war sooo schön, die Mädels endlich wieder einmal zu sehen und gemeinsam zu basteln!

Diesmal hatten wir dann gleich zwei große Besonderheiten: Zum einen haben wir zu unserem üblichen Quartett (Nicole, Sonja, Diana und ich) noch die liebe Swantje / Stempelmausi (extra aus Berlin angereist!) und die liebe Sanny begrüßen können, zum anderen war es (zum ersten Mal) eine hochoffizielle SU-Party, die die liebe Sonja mit uns gemacht hat! ;-)
Noch lacht sie, da wußte Sonja aber auch noch nicht, dass die wunderschönen Projekte, die sie sich für uns ausgedacht hatte, uns wohl überfordern würden ;-)

Aber wir haben uns trotzdem größte Mühe und unser Bestes gegeben... eben jeder so, wie es seine "Rolle" zuläßt! ;-)
Das erste Projekt, welches wir werkeln durften, war dieses geniale, sehr aufwändig gestaltete Mini-Album.

 Insgesamt sind es drei Seiten, auf der rechts ist jeweils ein Tag untergebracht.

Sind das nicht super schöne Farben?! Ich wär nie auf die Idee gekommen, Farngün und Limone miteinander zu kombinieren, aber es sieht einfach genial aus!!!

Dieses Projekt war letztlich so umfangreich, dass wir uns danach erstmal stärken mußten... *lach* ... und weil die liebe Nicole sowieso schon genug Arbeit mit unserer Bewirtung hatte, haben wir den Italiener bemüht! ;-)

Danach gings frisch gestärkt ans Werk!
Allerdings hatte auch die Guckloch-Karte, die Sonja sich für uns ausgedacht hat, ganz klar ihre Tücken!

Vor lauter "hä?" und "wo jetzt genau?" und "das geht bei mir nicht" kamen wir irgendwie nur langsam voran... aber das Ergebnis kann sich ganz klar sehen lassen!!!

Zu...

... beim Öffnen...
... und ganz geöffnet!
Super Effekt, oder???

Übrigens haben wir irgendwie bei allen Projekten viel und heftig "gewischt"... mitunter auch gleichzeitig! ;-)

Nach einem weiteren Zwischenstopp mit Kaffee und zwei leckeren Kuchen, die Sanny mitgebracht hatte...

... und weil wir sowieso alle von den vielen wunderschönen SU-Sachen einfach nicht genug bekommen können, hat Sonja uns dann auch noch schnell gezeigt, wie man ein hübsches Schächtelchen mit passender Banderole aus der SU-Blütenkelchstanze werkeln kann.



Nicole mal wieder voll in ihrem Element... *lach* ... damit man die unterschiedlichen Werke auch im Vergleich sieht...

Und dann begann der - wahrscheinlich - schwierigste Teil des Abends! ;-) Das Aussuchen der Bestellung... *hach* Wenn wir nur alle soviel Geld übrig hätten, wie wir gern in Stampin´ up! investieren würden...

Kimba war übrigens den ganzen Tag total lieb, auch wenn sie die arme Swantje doch das ein oder andere Mal total unabsichtlich erschreckt hat... Aber guckt euch nur an, wie lieb sie einen anguckt, da kann man der Maus einfach nicht ernsthaft böse sein, oder?


Ach es war sooo schön... ich freu mich schon jetzt auf unser nächstes Treffen! Mädels, es ist so schön dass es euch gibt!
Und bevor ihr euch fragt, natürlich gab es auch wieder ganz viele wunderschöne Schenklis (auch noch nachträglich zu meinem Geburtstag *freu*), aber damit die alle auch gebührend gewürdigt werden können, zeige ich sie euch im nächsten Post!

Bis dahin machts gut und genießt die Sonnenstrahlen...


1 Kommentar:

  1. NOh was für schöne Fotos.

    Jo........schön war's......und so schnell wieder vorbei. Ich hoffe, das nächste Treffen ist gaaaaannz bald.

    Knuddlez,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...