Bloghintergrund

Seiten

Dienstag, 3. Dezember 2013

Mitternachtsmarkt

Am ersten Adventswochenende war Mitternachtsmarkt in der Zeche "Fröhliche Morgensonne" in Bochum. Dort wollte ich unbedingt Sonja und Jenni an ihrem Stand besuchen... doch da unser Konzertbesuch irgendwie viiiiel länger dauerte als angenommen (oh, aber es war SO GUT!!!), kamen wir erst kurz vor knapp dort an und zwar gerade, als die Beiden (eigentlich die drei, denn Catrin war ebenfalls mit dabei *ggg*) gingen.
Puhhhh... grade noch mal Glück gehabt, denn ich wollte doch als Überraschung wenigstens schnell meine Advents-Eulen vorbeibringen... O:-)


Die Idee mit den gepimpten Tüten ist nun ja nicht wirklich neu und ich hab im Netz verschiedene Adventskalender-Varianten damit gesehen... Beides zusammengemixt und noch ein Schuß eigene Kreativität, und schon haben diese zwei niedlichen Kerlchen das Licht der Welt erblickt! Süß, oder?! *ggg*

Aber zurück zum Mitternachtsmarkt! Da die Drei so lieb waren, extra nur für mich noch einmal kurz den Stand zu "öffnen" und Licht zu machen, konnte ich dann sogar noch schnell eine Mini-Shoppingtour machen und habe eine Wunschzeit und eine Schee-Eule von Sonja und ein Original Jenni-Knallbonbon ergattert! ;-)


Schade, dass wir nur so kurz Zeit hatten, Mädels, aber selbst in der haben wir ne Menge gelacht! O:-)
Nächstes Jahr plane ich (hoffentlich) meine Termine etwas besser, denn ich möchte euch auf jeden Fall wieder besuchen!!!

Habt alle einen schönen Tag...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...