Bloghintergrund

Seiten

Sonntag, 7. Oktober 2012

Blog-Award


Wow, da guckt man in seine Kommentare und entdeckt... einen Blog-Award!
Den habe ich von der lieben Meike bekommen. Hab vielen Dank!!! Ich freue mich sehr darüber...

Nun ist so ein Award ja mit gewissen "Regeln" verbunden, die ich natürlich einhalten möchte...

1. Jede getaggte Person muss 11 Sachen über sich selbst schreiben.
2. Man muss die 11 Fragen von dem Tagger beantworten, die man gestellt bekommen hat.
3. Dann kreiere selbst 11 Fragen für die Blogger die du vorhast zu taggen.
4. Dann suche dir 11 Blogger aus, die unter 200 Folllower haben.
5. Erzähle es den glücklichen Bloggern.
6. Zurück-Taggen ist nicht erlaubt.

Hier also meine Fragen von Meike, die mitunter ganz schön kniffelig waren... ;-)
  1. Wie seid ihr zum Bloggen gekommen?
    Gute Frage... *grins* Erst hab ich heimlich still und leise bei all den vielen talentierten Mädels mitgelesen und mir gewünscht, mich auch so nett mit Gleichgesinnten austauschen zu können. Und dann hat mich jemand "überredet" es doch auch einfach zu versuchen... ;-)

  2. Wenn der Tag plötzlich eine Stunde mehr hätte, die ihr nicht für Arbeit oder ähnliches nutzen müßtet, was würdet ihr mit dieser Stunde machen?
    Ich würde sie mit meinem Schatz verbringen, der durch meine viele Arbeit und mein Hobby sowieso viel zu kurz kommt!
  3. Was sieht ein perfekter Tag für euch aus?
    Wirklich mal ausreichend Zeit haben für all die schönen Dinge des Lebens, die im Alltagsstreß viel zu kurz kommen!
  4. Eurer liebstes Produkt für euer Hobby?
    Hm, schwierig! Da ich immer wieder neue, schöne Dinge und Stilrichtungen entdecke kann ich mich da schwer beschränken. Momentan wären das aber wohl ganz eindeutig "Stanzen" in jeder erdenklichen Form, Art und Weise! ;-)
  5. Gibt es ein Rezept, das du auswendig kannst?
    Lustig, bei einer Sockenferse muß ich nie nachsehen, aber bei Rezepten?! Da lese ich - sicherheitshalber ;-) - eigentlich jedes Rezept nach... Aber wenn ich etwas komplett auswendig kredenze, dann ist es wohl meine Spezial-Quarksoße - genial als Dip zu Kartoffelspalten und/oder frischgeschnibbeltem Salat!

  6. Herbst, Winter, Frühling oder Sommer?
    Herbst!!! Das Farbenspiel der Natur, angenehm milde Temperaturen bei goldenem Oktober, aber eben auch genug nass-kaltes Schmuddelwetter, um es sich Daheim vor dem Kamin gemütlich zu machen!
  7. Was steht auf deiner Wunschliste ganz weit oben?
    Ein Lottogewinn... damit ich mir einen Großteil meiner Wünsche am besten sofort erfüllen kann!!! ;-)
  8. Ab wann kaufst du Weihnachtsgeschenke?
    NACH Weihnachten ist VOR Weihnachten! *ggg* Ich hab auch schon mal im Januar die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft! Aber generell kaufe ich lieber dann etwas Schönes, wenn es mir über den Weg läuft und "nimm-mich-mit-für-..." ruft, als mich im Vorweihnachts-Wahnsinn durch die entnervten, aggressiven Menschenmassen schieben zu lassen...
  9. Welche ist deine Lieblingsfarbe?
    Eigentlich mag ich viele Farben, aber Türkis steht gaaaaanz hoch im Kurs und zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben. ;-)
  10. Was kochst du am liebsten?
    Leckeres Essen! Aber wenn ich ganz ehrlich bin, dann backe ich eigentlich lieber... ;-)
  11. Was hast du für 2012 noch für Pläne?Keine Pläne! Ich wünsche mir lediglich (und das allein ist schon ein unglaublich großer Wunsch!!!) vollständige Gesundheit/Genesung und Zufriedenheit für meine Familie und mich und all die Menschen, die mir am Herzen liegen!

Eigentlich gibt es jetzt weit mehr, als 11 Personen, die diesen Award ebenfalls verdient hätten... aber fast alle haben mehr als die "erlaubten" 200 Follower. Daher gebe ich diesen Award - vorausgesetzt er wird angenommen ;-) an folgende Bloggerinnen weiter:

Renate
Sabine (Kreativ am Deich)
Gaby (Erzibügelchen)

Und hier meine 11 Fragen...

1. Warum bloggst Du?! ;-)
2. Welcher Blog, den Du regelmäßig verfolgst, ist (geographisch) am weitesten von Dir entfernt?!
3. Beschreibe (mit einem Satz) das Schönste an Deinem Hobby.
4. Welche Hobbys außer dem Karten-Basteln sind Dir sonst noch wichtig?!
5. Wenn Du selber eine Stempel-Kollektion auf den Markt bringen könntest, welche Motive wären das?!
6. Welche Farbe/welchen Gegenstand hättest Du gedacht, würdest Du niemals verbasteln... und hast es dann doch getan?! ;-)
7. Welche Getränke/Lebensmittel unterstützen Deinen kreativen Schaffensprozess?
8. Erinnerst Du Dich an Deinen allerersten Stempel???
9. Welche kreativen Projekte liegen grade auf Deinem Tisch?
10. Ordnungsfanatiker oder doch lieber kreatives Chaos?!
11. Was machst Du, nachdem Du diese Flut von Fragen beantwortet hast?! ;-)


Puh, das war aber viel Text heute...
Wenn ich es schaffe, zeige ich euch zum Ausgleich dafür heute Abend noch ein paar Bilder vom "Herbstgeschenk". Vielleicht also bis später?!


Kommentare:

  1. Guten Morgen Nina,

    erst einmal danke ich für seinen lieben Kommentar auf meinem Blog.Und es ehr mich sehr, das du mich ausgesucht hast, um den Award zu bekommen. Doch leider schaffe ich es aus Zeitmangel nicht, ihn anzunehmen. Bitte nicht böse sein :-)

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nina,
    vielen herzlichen Dank für den Award und die Mühe, die damit verbunden ist.
    Deine Fragen haben mich richtig zum Schmunzeln gebracht und sind in Gedanken auch alle schon beantwortet. Ich fühl mich sehr geehrt, aber gebe keine Awards weiter, weil fast auf allen Blogs, die ich besuche, solch ein Hinweis steht: "Bitte keinen Award!"
    Ich selber habe solch eine Zeile aber nicht in meine Sidebar gesetzt, weil ich das unhöflich finde!
    Deshalb bedanke ich mich jedesmal mit einem Kommentar und erkläre, dass ich keine Auszeichnungen weitergebe.
    Aber "gebauchmietzelt" hat mich dein Kommentar schon. :))
    Vielen Dank Gaby
    P.S.:Bitte sei nicht sauer, kommst mich doch trotzdem wieder besuchen???

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...